LogoFestungSüdtirol5

Freie Europa region Tirol

Die BürgerUnion fordert eine Freie Europaregion Tirol, im Herzen Europas. Die Wahrung der Identität der Volksgruppen, soziale Gerechtigkeit, Zukunftssicherung für die Südtiroler Familien, Freiheit und Bürgerdemokratie sowie Wahrung der Umwelt und der Heimat sind die Grundsäulen dieser Freien Europaregion Tirol. Tirol muss frei sein, frei von den staatlich-zentralistischen Zwängen Roms oder Wiens. Ein dauerhafter Verbleib bei den jeweiligen Zentralstaaten wird abgelehnt.

 

Die Grundlage der Freien Europaregion Tirol ist das Recht auf Selbstbestimmung aller Völker. Im Rahmen des Madrider Abkommens soll die Zusammenarbeit und das Zusammenwachsen der Landesteile schrittweise vorangetrieben werden, bis wir das Ziel, die Freie Europaregion Tirol erreicht ist. 

Da die Freie Europaregion Tirol aus dem Europäischen Gedanken heraus geboren wurde, stellt sie auch einen Teil dieses Europa dar. Durch den Werdegang über das Madrider Abkommen ist die Europaregion Tirol ein Teil des großen, freien Europas und der EU sowie des Euro-Raumes. Durch die Entstehung über Europäische Pfade wird das Land zu keinem Zeitpunkt aus dem Europäischen Kontext gerissen, sondern entsteht gerade in diesem Rahmen und ist ein Musterbeispiel für den europäischen Grundgedanken von Freiheit und Frieden unter den Völkern.Die Freie Europaregion Tirol bedeutet Freiheit und Friede für Tirol und das Ende eines Konfliktes im Herzen Europas, den Sieg der Freiheit über Nationalismus, Zentralismus und Fremdbestimmung.

{scribd}226452539{/scribd}

 

Freie Europaregion Tirol - noch Fragen?

captcha

 Mehr Artikel zum Thema Tirol, Volkstumspolitik und Selbstbestimmung

 

 

  

 

Newsletter BürgerUnion Südtirol Ladinien abonnieren

Hier können Sie unsere Newsletter abonnieren.